PowerApps User().Email mit UPN vergleichen

Wenn man in PowerApps Berechtigungen vergleichen möchte, weil man berechtigungsabhängige Felder hat, muss man die korrekten Felder vergleichen.

In meinem Beispiel nutze ich die Funktion User(), um den aktuellen Benutzer zu identifizieren. Anschließend vergleiche ich, ob dieser Mitglied in einer Office 365 Group ist (Verbindung Office365Groups).

Der Wert User().Email liefert die primäre E-Mail Adresse des Benutzers zurück. Folgende Erkenntnisse:

  • Formatierung von User().Email und Group Mail unterschiedlich (Groß- / Kleinschreibung), daher immer mit Lower Case vergleichen.
  • User().Email stimmt nicht notwendigerweise mit Group Mail überein (z.B. wenn die Adresse mal geändert wurde), daher mit UserPrinicipalName vergleichen.
Lower(User().Email) in Lower(Office365Groups.ListGroupMembers(var_Stage1GroupID).value.userPrincipalName)
0 0 votes
Article Rating
Teilen

Autor: Dennis Hobmaier

Dennis Hobmaier ist Consultant - Digital Workspace bei Insight Technology Solutions GmbH. Er hat über 15 Jahre Erfahrung in IT-Enterprise Umgebung aller Größenordnungen und bedient Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Als MCSE SharePoint hat er tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Active Directory, Windows, Azure, SharePoint und Office 365. Gerne teilt er seine Projekterfahrung mit Ihnen.

Subscribe
Notify of
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments