Social Feeds in SharePoint einbetten

In SharePoint Online kommen im Modern UI Webparts für Twitter mit. Oftmals gibt es aber die Anforderungen die öffentlichen Social Media Kanäle mit im Intranet einzubinden. In diesem Artikel beschreibe ich, wie man Social Feeds in SharePoint einbetten kann.

Twitter

Das ist leicht, dafür gibt es schon Out-of-the-Box ein Webpart. Dies kann z.B. auf einer Communication Site dafür verwendet werden, um öffentliche Nachrichtenquellen anzuzapfen, wie CNN oder eher lokale News-Dienste wie ZDF Heute.

Facebook

Facebook kann man auch gut einbetten, auch wenn es hier kein natives Webpart gibt. In SharePoint können wir in Iframe einbetten. Den entsprechenden Code, können wir uns auf der Facebook Developer Seite direkt generieren. Dies betrifft aber nur Facebook Seiten, also keine persönlichen Nutzeraccounts.

Login auf dem Facebook Developer Dashboard oder direkt hier zum Tool: https://developers.facebook.com/docs/plugins/page-plugin/

Anschließend kann man sich den Code direkt generieren:

Alternativ auch hier direkt zum Anpassen:

<iframe src="https://www.facebook.com/plugins/page.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FDennisHobmaier%2F&tabs=timeline&width=340&height=500&small_header=false&adapt_container_width=true&hide_cover=false&show_facepile=true&appId=451402319141385" width="340" height="500" style="border:none;overflow:hidden" scrolling="no" frameborder="0" allowTransparency="true" allow="encrypted-media"></iframe>

Instagram

Hier sieht es leider nicht so einfach aus, denn der Code zum Einbetten bezieht sich immer auf JavaScript Code, wie hier beschrieben: https://www.instagram.com/developer/embedding/. Wenn man versucht, per Iframe manuell einzubetten, wird das durch Instagram unterbunden. Hier bleibt nur die Eigenentwicklung eines SPFx Webparts. Hier habe ich zwar das gefunden, allerdings funktioniert das aktuell nicht: https://github.com/thenikhilk/sharepoint-instagram-feed

Hier kann man auf UserVoice abstimmen: https://sharepoint.uservoice.com/forums/329214-sites-and-collaboration/suggestions/34187263-instagram-embed-feed

Beiträge

Anders sieht es aus bei Beiträgen, hier kann direkt der Code aus Instagram generiert werden, wobei das als JavaScript generiert wird und nicht als Iframe eingebunden werden kann:

This embed code doesn't seem to work. We only support iframe based embeds.
Fehler: „This embed code doesn’t seem to work. We only support iframe based embeds.“

LinkedIn

Gleiches gilt für LinkedIn, hier habe ich ebenfalls keine Möglichkeit gefunden eine Unternehmensseite einzubetten.

Hier kann auf UserVoice abgestimmt werden: https://sharepoint.uservoice.com/forums/329214-sites-and-collaboration/suggestions/36241360-linkedin-feed-webpart

HTML Field Security

Damit Facebook funktioniert (u.g. andere Plattformen) muss man die HTML Field Security Einstellungen in den Site Collection Einstellungen erlauben, dass per Iframe Inhalte von bestimmten Domains eingebunden werden dürfen.

Das geht in der jeweiligen Site Collection: /_layouts/15/settings.aspx

Und dann muss dort die Domain eingegeben werden:

Zusammenfassung

Das Einbinden von Twitter und Facebook ist Stand heute sehr einfach. Andere Social Media Plattformen können nur per Iframe eingebunden werden (sofern unterstützt) oder es ist die Entwicklung eines SPFx Webparts notwendig, wobei der Aufwand überschaubar sein sollte. Wer vielleicht schon etwas gemacht hat oder weitere Erkenntnisse hat, darf gerne direkt kommentieren.

Teilen

Autor: Dennis Hobmaier

Dennis Hobmaier ist Consultant - Digital Workspace bei Insight Technology Solutions GmbH. Er hat über 15 Jahre Erfahrung in IT-Enterprise Umgebung aller Größenordnungen und bedient Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Als MCSE SharePoint hat er tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Active Directory, Windows, Azure, SharePoint und Office 365. Gerne teilt er seine Projekterfahrung mit Ihnen.

Leave a Reply

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

  Subscribe  
Notify of