#2: Eigene Provider Hosted App einrichten

Podcast #2

Komponenten

Eine Provider Hosted App besteht meistens aus den folgenden Bestandteilen:

  • IIS Website inkl. SSL und Host Header
  • IIS Application Pool
  • IIS Subwebs (optional)
  • SQL Datenbank
  • NTFS Verzeichnisstruktur
  • Installation der Applikation mithilfe von msdeploy, d.h. die Quelle ist ein zugrundeliegendes Visual Studio Paket
  • Issuer ID und Client ID werden über AppRegNew.aspx erzeugt
  • SharePoint S2S (Server to Server) Trust mit selbstsigniertem Zertifikat
  • Aktiviert oAuth über http (optional)
  • Passt das .App File an und lädt es im App Catalog hoch (sofern dieser existiert)
  • Lokaler Admin bzw. Zugriff auf das SSL-Zertifikat

Referenz

Konferenzen

European Collaboration Summit

Teilen

Autor: Dennis Hobmaier

Dennis Hobmaier ist Solution Designer bei Kapsch BusinessCom AG. Er hat über 15 Jahre Erfahrung in IT-Enterprise Umgebung aller Größenordnungen und bedient Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Als MCSE SharePoint hat er tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Active Directory, Windows, SharePoint und Office 365. Gerne teilt er seine Projekterfahrung mit Ihnen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.