Leeres 0KB ULS Log auf neuer Farm

ULS Log Verzeichnis

Ich habe kürzlich eine neue SharePoint 2016 Farm auf Basis von Windows Server 2016 mit den MinRoles Search, Application und WFE + Cache aufgesetzt.

Problem

Dabei hatte ich auf den beiden MinRole Server Application und WFE + Cache das Problem, dass kein ULS Log erzeugt wurde. Die Datei wurde im ULS Log Pfad durchaus angelegt, allerdings hatte diese immer 0 KB.
Der Patchstand war aktuell, inkl. Cumulative Update Dezember 2017, anfangs wurden die Logfiles noch erzeugt, erst während des Setups und Neustarts des Servers hat es aufgehört.

Ursache

Das erzeugen der ULS Logs wird durch den Windows Dienst „SharePoint Tracing“ durchgeführt. Dieser Dienst läuft typischerweise mit einem Serviceaccount, der nur eingeschränkte Berechtigungen hat. Der Account muss Mitglieder der Gruppe „Performance Log Users“ sein (falls deutsches Betriebssystem „Leistungsprotokollbenutzer“).

Lösung

Der Benutzer muss der lokalen Windows Gruppe „Performance Log Users“ hinzugefügt werden. Anschließend muss der Windows Dienst „SharePoint Tracing“ neugestartet werden.

Anschließend sollten die Logs wieder korrekt erzeugt werden.

Weitere Informationen

Andere mögliche Ursachen könnten noch sein, dass der o.g. Account nicht Mitglied der lokalen Gruppen WSS_WPG und WSS_ADMIN_WPG ist oder die NTFS-Berechtigungen ungenügend gesetzt sind. Ansonsten noch ein „iisreset /noforce“ oder Server Neustart durchführen.

Autor: Dennis Hobmaier

Dennis Hobmaier ist Senior Consultant bei Solutions2Share. Er hat über 15 Jahre Erfahrung in IT-Enterprise Umgebung aller Größenordnungen und bedient Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Als MCSE SharePoint hat er tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Active Directory, Windows, SharePoint und Office 365. Gerne teilt er seine Projekterfahrung mit Ihnen.

Kommentar verfassen